Wie waren die ersten Gefühle nach Ihrem Ankommen in die Klinik DuoVize?

Ich wurde sehr freundlich empfangen und habe mich gleich wohl gefühlt.

 

Wie sind die Voroperationsuntersuchungen abgelaufen? Waren Sie immer noch nervös?

Während der Voruntersuchungen wurde ich stets begleitet und über alles genau informiert. Die Voruntersuchungen waren sehr gründlich, aber nicht unangenehm. Während der Voruntersuchungen war ich deshalb nicht nervös, sämtliche Fragen wurden mir freundlich und ausführlich beantwortet.

 

Beim Warten auf die Operation.  Wie haben Sie sich gefühlt?

Ich war nervös, aber alle waren sehr herzlich zu mir und konnten mir ein beruhigendes Gefühl vermitteln, auch während der OP.

 

Nachmittag und Abend nach der OP.

Mir wurde genau erklärt was mich erwarten kann und was ich nach der OP beachten solle. Ich hatte kaum Schmerzen. Nachdem ich ein paar Stunden geschlafen hatte ging es mir schon sehr gut, ich hatte bereits abends keine Schmerzen mehr und konnte gemütlich mit meiner Begleitung im Restaurant zu Abend essen.

 

Erster Tag nach der OP.

Bereits am Morgen nach der OP war meine Sehkraft sehr gut! Ich habe mich fit gefühlt und die Kontrolle verlief auch problemlos.

 

Ihre heutige Gefühle?

Meine Sehkraft schwankt noch leicht, was mir aber auch so vorhergesagt wurde, weshalb ich mir keine Sorgen mache. Ich bin froh, dass ich den Eingriff gewagt habe und genieße mein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen! Ich habe keine Schmerzen oder Probleme mit meinen Augen.

 

Können Sie Ihre Operation weiter empfehlen?

Ich würde meine Operation mit gutem Gewissen in der Klinik DuoVize jederzeit weiterempfehlen! Ich habe das gesamte Personal als sehr herzlich und professionell erlebt und mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

IMG_0005 (2)