Unsere Kliniken gehören zu den größten für mikrochirurgische Eingriffe in der Tschechischen Republik und der Slowakei. Unser Schwerpunkt liegt in der Augenlaseroperation mittels Femtosekundenlasers, operativen Korrektur von Brechungsfehlern, Behandlung von Erkrankungen der Netzhaut und des Glaskörpers, Keratokonusbehandlung, Glaukombehandlung und nicht zuletzt in der ambulanten Kataraktchirurgie.

Allen unseren Patienten bieten wir eine umfassende und erstklassige Augenbehandlung auf internationalem Niveau durch hochqualifizierte Spezialisten, die sowohl auf dem Gebiet der Tschechischen Republik als auch international einen guten Ruf genießen. Wir verwenden die neueste Technologie und in der intraokularen Chirurgie implantieren wir nur Kunstlinsen namhafter Hersteller.

In unseren Kliniken halten wir den deutschen Standard ein, demnach findet die Eingangsuntersuchung der Patienten an einem anderen Tag als die Operation statt. Aber das ist nicht alles – eine postoperative Nachsorge von höchster Qualität ist genauso selbstverständlich wie die lebenslange Garantie auf Laseroperationen. Unsere Einrichtungen finden Sie in Prag, Brünn und Bratislava.

Augenklinik DuoVize Prag – die Einrichtung bietet eine große Bandbreite an Behandlungsmöglichkeiten, von Korrektur der Kurz- oder Weitsichtigkeiten bis zur Behandlung von Augenkrankheiten. Wir betreiben den ersten Femtosekundenlaser LenSx für Katarakt-Operationen in der Tschechischen Republik. Dank der hohen Qualität und der guten Erreichbarkeit wird die Klinik auch von Patienten aus dem Ausland aufgesucht. Besonders Patienten aus Deutschland kommen zu einer Behandlung. Sie loben die erstklassige Pflege, die hochmoderne Geräteausstattung sowie die Erreichbarkeit – von Deutschland nach Prag ist es gar nicht so weit. Es ist auch für alle deutschen Patienten angenehm, dass unsere Fachleute Deutsch sprechen und alle Behandlungsinformationen in deutscher Sprache verfügbar sind. Somit sind Verständigungsängste bzw. Kommunikationsprobleme unbegründet.

Augenklinik NeoVize Brünn bietet eine umfassende und erstklassige Behandlung von Brechungsfehlern und Augenkrankheiten. Die hohe Zahl zufriedener Kunden ist der Beweis für unseren Dienstleistungsstandard und die hohe Qualität. Genauso wie in Prag bieten wir auch hier das Verfahren Relex SMILE für die Behandlung der mittleren und hohen Kurzsichtigkeit an. Die Klinik wird nicht nur von Patienten aus der Tschechischen Republik, aber aufgrund der guten Erreichbarkeit und Kommunikation in deutscher und englischer Sprache auch von Patienten aus Deutschland, Österreich, England und der Schweiz aufgesucht.

Augenklinik NeoVízia Bratislava – die Niederlassung unserer tschechischen Kliniken hat sich innerhalb weniger Monate unter den führenden slowakischen Kliniken platziert und bekam als erste Klinik in der Slowakei das Qualitätszertifikat Center of Excellence der Firma Alcon verliehen, des Marktführers im Bereich augenchirurgischer Produkte und Technologien. Außer der Laserbehandlung von Kurz- oder Weitsichtigkeit bietet die Klinik auch die Laseroperation des Grauen Stars mit LenSx-Laser.

Dank ihrer Lage ist sie die ideale Behandlungsklinik auch für Klienten aus dem nahegelegenen Österreich und der Schweiz. Unsere Ärzte und das Klinikpersonal sprechen sowohl Englisch als auch Deutsch, und dadurch ist die Kommunikation miteinander problemlos und der Klinikbesuch für die ausländischen Patienten angenehm.