86491524

Sind Sie über 45 Jahre alt und Texte, die Sie lesen möchten, von Ihren Augen weit weg halten?
Nie mussten Sie eine Brille tragen, doch nun brauchen Sie eine zum Lesen? Sofern Sie sich nicht mit dem Tragen einer Lesebrille auseinandersetzen möchten, bieten wir Ihnen folgende Lösungen im Ausland an:  Augenoperation – Methode PRELEX –  damit entfernen Sie von Ihren Lesebrillen. Das bieten unsere Augenkliniken in der Tschechischen Republik (Prag, Brünn) und in der Slowakei (Bratislava).

Ihr Problem können wir in unseren Augenkliniken in Tschechien, in Südmähren und in der Slowakei (Prag/Praha, Brünn/Brno, Bratislava) erfolgreich lösen.

Nach dem 45. Lebensjahr beginnt der Verlust der Nahanpassungsfähigkeit des menschlichen Auges. Es beginnt die Presbyopie bzw. Alterssichtigkeit. Die kleinen Buchstaben im Text sind verschwommen, den Text können sie erst dann lesen, wenn dieser von den Augen weit weg gehalten wird. Mit der Zeit wird die Lesebrille unentbehrlich.

Assistierte Operation mit dem Laser LenSx

Eine absolut zuverlässige Lösung mit einem sicheren Ergebnis ist das Verfahren PRELEX. Es handelt sich um ein Verfahren ohne Laser – Austausch der ursprünglichen menschlichen Linse für eine künstliche multifokale oder trifokale Intraokularlinse, die langfristig ins Auge implantiert wird. Bei dem Verfahren PRELEX ist es möglich eine beliebige Anzahl von Dioptrien zu entfernen und dadurch unabhängig von der Brille zu werden.

Für anspruchsvolle Patienten entfernen wir Dioptrien mithilfe Lasers – LenSx. Der Eingriff ist zuverlässig und schmerzlos, ohne Skalpell und scharfe Instrumente, dauert ungefähr 15 Minuten und ist komplett schmerzlos.

Alterssichtigkeit in Prag

Wir lösen in Augenklinik DuoVize Prag mit modersten Geräten gerade im Stadtzentrum.

 

Interessieren Sie sich für die Operation? Füllen Sie unseren Fragebogen aus und senden Sie die Daten auf die Adresse: info(at)duovize.de