Grauer Star-Operation im Ausland

Operation des Grauen Stars auf internationaler Ebene für alle

Die Grauer Star-Operationen werden in der in der Augenklinik in Prag in Brünn und in Bratislava durchgeführt.

Den Grauen Star entfernen wir zuverlässig und schmerzlos mithilfe der modernsten Geräte. Man kann zwischen zwei Linsentypen wählen, der deutschen trifokalen Zeiss-Linse und amerikanischer intraokularer multifokaler Alcon AcrySof mit einem gelben Filter, der die Netzhaut schützt.

Bei der Operation des Grauen Stars wird die getrübte Linse dem Auge entnommen und durch eine künstliche Linse ausgetauscht (Linsenaustausch). Das daraus resultierende Sehvermögen beeinflusst teilweise die Genauigkeit des Operateurs, aber auch die Qualität der intraokularen Linse.

Unterschiedliche Linsenmodelle für die Graue Star Behandlung

In unseren Augenkliniken (in Prag/Praha, Brünn/Brno und Bratislava) werden Ihnen trifokale Linsen der Firma Zeiss order intraokulare Linsen, AcrySof® der amerikanischen Firma Alcon, implantiert.

Und da wir wissen, wie empfindlich das Augeninnere ist, verwenden wir bei der Operation qualitativ hochwertiges Gel, das Auge von innen aus während der Operation schützt.

Grauer Star Katarakt ambulante Operation – Prag, Brünn, Bratislava

104237220Die Operation ist eine Gelegenheit für Sie, nicht nur die Linsentrübung zu entfernen, sondern auch Ihr Sehvermögen zu verbessern und die Brille zu beseitigen. Mithilfe der modernsten, enorm hochwertigen Linsen bringen wir Ihr Sehvermögen zurück ins Jugendalter. Wir führen auch Astigmatismus-Korrekturen durch.

In der Augenklinik DuoVize können Sie sich sicher sein, dass jede implantierte Linse aus hochwertigem Material angefertigt wurde, der eine langfristige Qualität Ihres Sehvermögens garantiert. Wir benutzen keine indische oder andere minderwertigen Linsen!

LenSx Femtosekundenlaser: mehr Sicherheit und Präzision

Feinheit, Schonung, Sicherheit und Verkürzung der Heilungszeit – das sind, kurz gesagt, die Vorteile, die uns der Laser LenSx garantiert. Laser LenSx ersetzt die scharfen Instrumente und Skalpel. Bei der Operation arbeitet präziser Laserstrahl, der vom  Rechner geführt wird und vom Chirurg kontrolliert.

Erste Operationsphase ist „in Händen des Lasers LenSx“. Der Laserstrahl zerkleinert getrübte Intraokularlinse, schafft eine chirurgische Öffnung in der Linsenkapsel  und Schnitte in der Hornhaut. Die Hornhautverkrümmung wird dann durch Schnitte in die Hornhaut korrigiert.  Zweite Operationsphase wird vom Mikrochirurg unter dem Mikroskop beendet.

Falls Sie sich unsere Augenkliniken (Prag/Praha, Brünn/Brno, Bratislava) auswählen, können Sie schon Ihren Urlaub in diesem Jahr ohne Brille genießen.

Interessieren Sie sich für die Operation? Füllen Sie unseren Fragebogen aus und senden Sie die Daten auf die Adresse: info(at)duovize.de