Von der Voruntersuchung bis die Nachuntersuchung hatte ich immer eine deutschsprachige Begleitung dabei, das war wirklich hilfreich. Die Voruntersuchung hat ungefähr drei Stunden gedauert und hat sehr professionell gewirkt. Man bekommt dann Tropfen für Pupillenerweiterung, nach denen ich ziemlich lichtempfindlich war. Die OP am folgenden Tag ist schnell, schmerzlos und einfacher, als ich vorher erwartet habe, verlaufen. Man sollte davor wirklich keine Angst haben. Gleich nach dem Eingriff habe ich schon einen Unterschied, was die Sehkraft betrifft, bemerkt, obwohl ich ein bisschen verschwommen gesehen habe. Ich konnte mich zwar orientieren, aber trotzdem finde ich es gut, wenn man nach der OP von jemandem abgeholt wird.

Über die Klink Duovize habe ich mich im Internet informiert. Ich habe viele gute Bewertungen gefunden, deshalb habe ich mich für diese Klinik entschieden. Ich empfehle die Klinik absolut.