Dr. med. Lucie Valešová
Chefärztin der Augenklinik DuoVize Prag
Augenmikrochirurgin der Augenklinik NeoVize Brünn

Im Bereich der Mikrochirurgie spezialisiert sich die Chefärztin Dr. med. Lucie Valešová auf die Laserbehandlung von dioptrischen Fehlern mithilfe eines Femtokundenlasers, sowie auf die primäre akute Behandlung (Unfälle usw.). Sie ist auch im Bereich der Dermatologie tätig, wobei sie Blepharoplastiken der oberen Augenlider und Innenaugeninjektionen durchführt.

Dr. med. Šárka Skorkovská
Chefärztin der Augenklinik NeoVize Brünn

Die Chefärztin specializiert sich auf die Operationen des Grauen Stars, der Behandlung des Grünen Stars und der Netzhaut. Sie führt chirurgische Entfernung der dioptrischen Fehler durch und untersucht Strabismus bei den Erwachsenen.

Dr. med. Radovan Piovarči
Chefarzt der Augenklinik NeoVízia Bratislava
Augenmikrochirug der Augenklinik NeoVize Brünn

Dr. med. Piovarči hat folgende Eingriffe als erster in der slowakischen Augenchirurgie durchgeführt: Laseroperation mit dem Benutzen eines Femtosekundenlasers, Laseroperation Graueres Stars mit dem Benutzen eines Femtosekundenlasers LenSx® und mehrere Implantationen von phakischen Augenlinsen ICL und Cachet.

Dr. med. Jana Mikšovská
stellvertretende Chefärztin, Laserchirurgin der Augenklinik DuoVize Prag

Im Bereich der Augenmikrochirurgie spezialisiert sich Dr. med. Mikšovská auf Laserbehandlungen von dioptrischen Fehlern mit dem Femtosekundenlaser, dem Excimerlaser und allen möglichen anderen Varianten und Methoden. Momentan widmet sie sich auch der Keratokonus-Behandlung Corne Cross Linking (CXL/CCL).

Dr. med. Lubomír Továrek
Augenmikrochirurg der Augenklinik DuoVize Prag

Dr. med. Továrek hat wiederholt von der Tschechischen Gesellschaft für Refraktionschirurgie und Kataraktchirurgie Auszeichnungen als Kataraktchirurg für die am meisten durchgeführten Operationen, erhalten. Insgesamt hat er schon mehr als 20 000 Operationen des Grauen Stars durchgeführt. Im Jahr 2009 erhielt er ein Diplom von der Tschechischen Gesellschaft für die Refraktionschirurgie und Kataraktchirurgie (ČSRKCH), für 10 000 durchgeführte Operationen.

Dr. med. Eva Jerhotová, PhD.
Fachäztin der Augenklinik DuoVize Prag

In der Augenklinik DuoVize spezialisiert sich Dr. med. Eva Jerhotová vor allem auf Netzhauterkrankungen und Glaukomen, sowie auf die Diagnostik mithilfe des OCT, sowie auf die Behandlung von Refraktionsfehlern bei Kindern und der allgemeinen Kinderophthalmologie. Sie widmet sich der Behandlung von Strabismus und der allgemeinen Augenproblematik.

Dr. med. Adriana Smorádková Augenärztin
Augenmikrochirurgin der Augenklinik NeoVízia Bratislava

Im Bereich der Refraktionsfehlern widmet sie sich der Diagnostik und führt Laseroperationen durch. Außerdem widmet sie sich sowohl der Diagnostik und Behandlung von Keratokonus und führt CXL-Operationen durch, als auch der Behandlung der Implantationen von Hornhautringen (Keraringen) mithilfe eines Femtosekundenlasers. Dazu führt sie auch kleine chirurgische Eingriffe an den Augenlidern durch (Blepharoplastik). Dr. med. Adriana Smorádková und Dr. med. Miriam Záhorcová sind die ersten slowakischen Ärztinnen, die eine Augenoperation mithilfe eines Femtosekundenlasers durchgeführt haben.

Dr. med. Miriam Záhorcová
Fachärztin, Augenmikrochirurgin der Augenklinik NeoVízia Bratislava

Dr. med. Adriana Smorádková und Dr. med. Miriam Záhorcová sind die ersten slowakischen Ärztinnen, die eine Augenoperation mithilfe eines Femtosekundenlasers durchgeführt haben. Dr. med. Miriam Záhorcová ist gleichzeitig die erste slowakische Augenmikrochirurgin, die sich der Behandlung der Presbyopie (der Alterssichtigkeit, also der altersbedingten Notwendigkeit einer Lesebrille) mit der Methode Raindrop widmet. Sie ist Mitglied der slowakischen Ärztekammer und der slowakischen ophthalmologischen Gesellschaft.

Dr. med. Petra Schreinerová
Fachärztin der Augenklinik NeoVízia Bratislava

In der Augenklinik NeoVízia konzentriert sie sich vor allem auf die komplexe Augendiagnostik. Sie ist Spezialistin im Bereich der Neuroophthalmologie, der Ultraschalldiagnostik des Auges und auch der Diagnostik mithilfe des OCT (die optische kohärente Tomographie.) Sie ist Mitglied der Slowakischen Ärztekammer und der Slowakischen ophthalmologischen Gesellschaft.

Veronika Halíková, DiS.
leitende Optometristin der Augenklinik DuoVize Prag

Veronika Halíková ist Mitglied der Tschechischen Kontaktologischen Gesellschaft und der Gesellschaft der tschechischen Optiker und Optometristen. Regelmäßig nimmt sie an professionellen Schulungsveranstaltungen und Kongressen teil, die sich der Problematik der Augenmedizin, Optik und Optometrie widmen.

Bc. Petra Suriano
Optometristin und Koordinatorin der Augenklinik DuoVize Prag

Sie hat Optik und Optometrie an der 2. medizinischen Fakultät der Karlsuniversität studiert. Im Jahre 1999 hat sie die Bachelorabschlussprüfung bestanden. Nach dem Studium hat sie angafangen als Optometristin in Prag zu arbeiten. Sie spricht flüssig Englisch und Spanisch.

PhDr. Jindra Čadilová
Patientenlotse der Augenklinik DuoVize Prag

Jindra Čadilová ist Absolventin der Philosophischen Fakultät der Karls-Universität in Prag. Sie hat langjährige Erfahrungen in den Gebieten des Personalmarketings, PR, Organisation und Teamarbeit. Sie ist einen Linsenaustausch in der Augenklinik DuoVize Prag eingegangen. Wie änderte sich ihr Leben nach der Operation? Hier können Sie ihre Geschichte lesen.

Dr. med. Josef Hycl, CSc.
Mitgründer und medizinischer Direktor
(*8.2.1961 in Most, †23.2.2011)

Josef Hycl war bekannter tschechischer Augenmikrochirurg, Mitgründer und medizinischer Direktor der Augenklinik DuoVize Prag, NeoVize Brünn und Augenklinik NeoVízia Bratislava. Er führte die  Laseroperation der dioptrischen Fehler von Dr. med. Radovan Piovarči, des Chefarztes der Augenklinik Neovízia Bratislava mit der Methode femtoLASIK durch (10/2010).