Es gefällt mir hier total. Alle sind hier sehr nett und alles ist so, dass wir uns mit meinem Ehemann gut orientieren konnten. Anderen Leuten würde ich es hier auch empfehlen. Das hat mein Mann schon gesagt, dass wir den Menschen in unserem Geschäft in Aachen die Augenklinik DuoVize weiterempfehlen. Eigentlich war ich vor der Operation nervös. Ich habe nämlich schon alles geplant, ich wollte mich in Thailand operieren lassen, weil man da meine Muttersprache spricht. Ich habe mir gedacht, es ist besser für mich, ich kann selbst alles erledigen. Aber Thailand ist so weit weg und für die Operation müsste ich lange warten. Die Methode, die man da benutzt, kenne ich überhaupt nicht so gut, also habe ich mir gedacht, dass eine andere Augenklinik in Europa besser wäre. Dann wollte ich mich der Operation in Deutschland unterwerfen, aber schließlich habe ich mich anders entschieden. Nach der Operation habe ich so ein Gefühl gehabt, als wäre etwas in meinem Auge drinnen. Schmerzen habe ich keine gehabt, es hat mir nicht wehgetan. Nach der Operation sind wir ins Hotel gegangen, ich habe eine Schlaftablette genommen und habe 3 Stunden lang geschlafen. Und dann war ich wieder fit! Schon am Nachmittag waren wir wieder im Stadtzentrum von Prag! Ursprünglich wollte ich die Operation FemtoLasik, darüber habe ich vorher gelesen. Nicht jedem passt aber jede Operationsmethode. FemtoLasik war bei mir nicht machbar, weil meine Hornhaut zu dünn ist. Mir wurde die Methode RelexSMILE empfohlen. Das war gut, weil ich mir schon gedacht habe, dass ich überhaupt nicht operiert werden kann.

Schmitz